ÜBER UNS

Schuhe sind anziehend

Gute Beratung, eine ansprechende Produktpalette von praktisch bis elegant, von sportlich bis klassisch in sehr guter Qualität sorgte seit eh und je für regen Kundenzuspruch. Reutterer steht als Name für guten Service mit hoher Beratungsqualität.

 

Als langjähriges, traditionelles Familienunternehmen erfreut sich Reutterer einer steten Erweiterung. Der neue Shop in der Werdenbergerstraße ist nicht nur geschichtlich mit dem Unternehmen verbunden, sondern erfreut auch durch sein helles, freundliches Ambiente. Ein markantes Haus in der Fußgängerzone von Bludenz wird von Reutterer bezogen. Ein attraktives Entree lädt die Kunden zum Schauen, Probieren und Kaufen ein.

 

Reutterer hebt sich bewusst von Discountern ab und setzt neben dem ideal abgestimmten Warenprogramm auf hohe Beratungsqualität. Die Familie Reutterer beschäftigt derzeit ca. 25 Mitarbeiter und betreibt seit August 2013 sechs Fachgeschäfte innerhalb Vorarlbergs. Mitgesellschafter ist der Sohn des Firmengründers Alois Reutterer, Kurt Reutterer. Hanno Reutterer führt das Unternehmen in der dritten Generation.

 

Quellenvermerk: Das Foto auf der rechten Seite stammt aus dem Bildband BLUDENZ StadtGesichter, RHÄTIKON VERLAG

Hanno Portrait

Die Reutterer Schuhe KG

Zur Reutterer Schuhe KG, ehemals geführt von Kurt Reutterer (links im Bild) und heute in der neuen Generation von Hanno Reutterer (rechts im Bild), zählen neben den Vorarlberger QUICK SCHUH-Filialen, deren Konzept bereits in den 70ern realisiert wurde, auch die BATA-Schuh-Filialen mit denen bereits vor 20 Jahren ein Franchise-Vertrag eingegangen wurde. Reutterer wird nun sein bisher schon äußerst erfolgreiches Sortiment auch in die Bata-Geschäfte übernehmen. Im Laufe des Jahres 2013 wurden die beiden Schuhfachgeschäfte in der Feldkircher Schmiedgasse und im Dornbirner Stadtmarkt zu Reutterer und tretten nun im neuen Design auf.

Geschäftsführung

„Das traditionelle Bludenzer Schuhhaus Reutterer ist ein aufstrebendes und innovatives Unternehmen.“
(Achim Gabor, Schuh-Unternehmer)

 

„Das neue Geschäft ist eine schöne Erweiterung des Bludenzer Innenstadtangebots. Das ist einfach eine Top-Adresse für ein Top-Schuhhaus.“ 

(Mandi Katzenmayer, Bürgermeister von Bludenz)